Folge 3: Interview mit Christiane Burholz

Familienfreundlichkeit – Vertrauen ist der Schlüssel!

Christiane Burholz

Den Podcast finden Sie hier:

In diesem Podcast

 

Familienfreundlichkeit- Vertrauen ist der Schlüssel!

„Wenn das Kind gut betreut ist, und in Ortsnähe betreut ist, dann kann man auch beruhigt wieder arbeiten,“ sagt sie.

Als ihre Tochter geboren wurde, musste Christiane Burholz eine Lösung finden, um weiter berufstätig sein zu können. Aus ihrer persönlichen Betroffenheit hat sie eine Initiative ins Leben gerufen, um betrieblich geförderte Kinderbetreuung in Ennigerloh und Umgebung zur Verfügung zu stellen. Mit Unterstützung des Kreises Warendorf und dem Betreiber der Kindertagesstätte wurde dies möglich. Inzwischen beteiligen sich 4 Unternehmen daran.

Mit dem Siegel Familienfreundlicher Arbeitgeber der Bertelsmann Stiftung hat das Unternehmen sein Engagement sichtbar gemacht, und dadurch neue Mitarbeiter gewonnen, trotz Fachkräftemangel in der Branche.

Darüber hinaus bieten Senger und Kollegen breit gefächerte Hilfestellungen für ihre 17 Mitarbeiter an. Durch externe Beratung, mit der Familiengenossenschaft Münster, können die Mitarbeiter bei persönlichen und familiären Herausforderungen anonym Unterstützung beanspruchen – wie z.B. beim Umgang mit Pflege, Krankheit, oder Arbeitsstress.

Geben und Nehmen stimmen, denn die Mitarbeiter geben ihrerseits großes Engagement für das Unternehmen zurück. Und Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren vom guten, vertrauensvollen Miteinander, für beide Seiten entsteht dadurch ein Plus an Lebensqualität. Das Fazit von Christiane Burholz: Vertrauen ist der Schlüssel!

 

 

10 Fragen an Christiane Burholz

Steuerberaterin und Gesellschafterin der Steuerberaterkanzlei Senger u. Kollegen in Ennigerloh mit  17 Mitarbeiter/innen

1) Wann (Jahrgang) und wo wurden Sie geboren?

Geb. 1972 in Oelde

2) Wie würden Sie sich selbst beschreiben? …mit ein paar Adjektiven oder ein paar Sätzen.

Ehrgeizig, zielorientiert

3) Wie würden andere Sie beschreiben?

Zielstrebig, ehrgeizig

4) Was genau machen Sie beruflich?

Selbständige Steuerberaterin, gemeinsam mit einem Partner Inhaberin einer Steuerberatungskanzlei

5) Was war bisher die größte Herausforderung für Sie?

Die Steuerberatervorbereitung

6) Was treibt Sie an? Warum tun Sie das was Sie tun?

Mein Ehrgeiz erfolgreich zu sein, Ziele zu erreichen.

7) Was tun Sie wenn Sie nicht arbeiten, am liebsten?

Zeit mit der Familie verbringen

8) Was kommt in Ihrem Leben an erster Stelle?

Familie

9) Woraus schöpfen Sie Kraft?

Kleine Auszeiten, Urlaub

 

10) Wie findet man Sie im Netz?

www.senger-kollegen.de    und www.stberater.de

Xing